deutsche Version  Peter Scheinpflug  English version 


Startseite    │    zur Person    │    Vorträge und Publikationen    │    Seminare
Anstellungen

seit April 2016:
Lehrkraft für besondere Aufgaben (umgangssprachlich: Lecturer) am Institut für Medienkultur und Theater an der Universität zu Köln.

April 2013 bis März 2016:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienkultur und Theater an der Universität zu Köln.

Oktober 2010 bis März 2013:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Irmela Schneider am Institut für Theater-, Fillm- und Fernsehwissenschaft (seit Dezember 2011 umbenannt in: Institut für Medienkultur und Theater) an der Universität zu Köln.

August 2008 bis Juli 2009, von Juni bis September 2010:
Mitarbeiter am Lehrstuhl für allgemeine Literaturwissenschaft und Medientheorie von Prof. Dr. Claudia Liebrand.

August 2009 bis Mai 2010:
Teaching Assistant am Department for Germanic Languages and Literatures der Washington University in Saint Louis (Missouri, USA):

  • SP 10: German 313: Conversational German
  • FL 09: German 302: Rückwärts durch die deutsche Literaturgeschichte (Subsection)

Oktober 2007 bis Juli 2009:
Studentische Hilfskraft mit Tutorentätigkeit am Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft der Universität zu Köln:

  • SS 09: Einführung in die Medienanalyse II: Mosaic Media Culture (mit Melitta Rusch)
  • WS 08/09: Allgemeine theoretische Grundlagen der Medienkulturwissenschaft
  • SS 08: Einführung in die Medienanalyse
  • WS 07/08: „Wir gehen ins Kino und reden darüber“ – Tutorium zur Steigerung der Medienkompetenz Film/ Kino
  • WS 07/08: Der Phantastische Film
Akademischer Werdegang

Oktober 2010 bis Mai 2013:

Promotionsstudent der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln; Dissertation: "Formelkino. Die Genre-Theorie und der Giallo" (Gutachter: Prof. Dr. Irmela Schneider, Prof. Dr. Claudia Liebrand; Note: summa cum laude).

Wintersemester 2009/10 und Sommersemester 2010:
Master-Studiengang im Graduate-Programm des Departments of Germanic Languages and Literatures an der Washington University in Saint Louis (Missouri).
Studienabschluss: Master of Arts (USA) mit der Arbeit "Italienischer Faschismus und deutscher Nationalsozialismus im italienischen Genrefilm" (Mai 2010, Washington University Saint Louis).

Wintersemester 2004/05 bis Sommersemester 2009:
Magisterstudium an der Universität zu Köln: Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft (Hauptfach), Germanistik und Soziologie (Nebenfächer).

Sommersemester 2004:
Wiederholung des 1. Fachsemesters Lehramt am Gymnasium Mathematik & Physik an der Technischen Universität Darmstadt als 2. Hochschulsemester

Wintersemester 2003/4:
Gasthörer an der Hochschule für Fernsehen und Film München

Wintersemester 2003/04:
Zulassung zum 1. Fachsemester Lehramt am Gymnasium Mathematik & Physik an der Technischen Universität Darmstadt







Mitgliedschaften:
  • Mitglied der Gesellschaft für Medienwissenschaft
    • Mitglied der AG Genre Studies
    • Mitglied der AG Comicforschung
  • Mitglied der German Studies Association


---------------
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Impressum:

Peter Scheinpflug
Universität zu Köln
Institut für Medienkultur und Theater
Meister-Ekkehart-Str. 11
50937 Köln

email(at)peterscheinpflug.de
0221/470-3610

 Letzte Änderung: 29.04.2016